Podcast: Die soziale Dimension der Klimaerhitzung

Sigrid Stagl (WU)

Die Umweltökonomin Sigrid Stagl erklärt die sozialen Faktoren von Klimaveränderungen und Umweltverschmutzung: Klimaveränderungen betreffen global alle Menschen, aber arme Menschen mit weniger Ressourcen haben noch mehr Probleme mit den Folgen von Klimaveränderung und Umweltverschmutzung als wohlhabende Menschen mit guter Absicherung.

Podcast: Kann es einen guten Kapitalismus geben?

Stephan Schulmeister (WIFO)

Warum die Sozialdemokratie ein klares Bild von einem zukünftigen Sozialstaat transportieren muss und was der Neoliberalismus von Victor Adler gelernt hat: Der Wirtschaftsforscher Stephan Schulmeister spricht über die Vielseitigkeit des Kapitalismus und über Sozialdemokratische Strategien.